Dr. Hecker   |  Dr. Spiegel  |  Hanopulos-Neumann

Dr. med. Susanne Johnsen

1968 Geboren in Kiel
1988 - 1995Studium der Humanmedizin an der Christian–Albrechts-Universität zu Kiel
1993 - 1997Akupunkturausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur, sowie am WHO Collaborating Centre for Traditional Medicine, Acupuncture Institute of China Academy of Traditional Chinese Medicine, Peking, China
1995 - 1997Assistenzärztin in der Neurologischen Abteilung des Allgemeinen Krankenhauses Hamburg Altona
1997Promotion zum Thema „Klinische und elektrophysiologische Untersuchungen zur Therapie der Migräne mit Akupunktur“
seit 1997Laufende Tätigkeit als Dozentin in der Ausbildung im Fach Akupunktur an der Weitebildungsakademie der Landesärztekammer S-H
1997 - 1999Assistenzärztin in der Psychiatrischen Abteilung des Kreiskrankenhauses Elmshorn
1999 - 2002Assistenzärztin im Neurologischen Zentrum Bad Segeberg
2002 - 2004 Assistenzärztin in der nervenärztlichen Praxisgemeinschaft „Neurozentrum“ in Kiel
seit 2004Anerkennung als Fachärztin für Neurologie
Fachärztin in der neurologischen Abteilung des Martin-Luther-Krankenhauses in Schleswig
2005Anerkennung als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
2005Zusatzbezeichnung Akupunktur
2009Fortbildungszertifikat der Ärztekammer S-H
seit Februar 2011niedergelassen in eigener Praxis in Kiel